Plattensammler: Mark Thomas Baker (ORCHID)

-

Plattensammler: Mark Thomas Baker (ORCHID)

- Advertisment -

Der 70s-Boom geht unvermindert weiter und Orchid stehen dabei in der ersten Reihe. Ende Mai lassen die Doom-Rocker aus der Flower-Power-Metropole San Francisco ihre neue EP SIGN OF THE WITCH auf uns los. Hier blickt Gitarrist Mark Thomas Baker jedoch für uns zurück und verrät uns seine fünf Lieblingsplatten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty: Ganz oben, ganz unten

In den 90ern kracht Tom Pettys bisheriges Leben zusammen. Mittendrin nimmt er mit Rick Rubin ein Meisterwerk auf. Es...

Rock-Mythen: Lynyrd Skynyrd – Southern Shock

Es war einer der traurigsten Tage in der Geschichte der Popmusik: Vor mehr als 40 Jahren, am 20. Oktober...

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...
- Werbung -

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Pflichtlektüre

Bruce Springsteen: Unbekannter Song ›I’ll Stand By You Always‹ aufgetaucht

Die Ballade ›I'll Stand By You Always‹ hatte Bruce...

The Brian Jonestown Massacre – MUSIQUE DE FILM IMAGINÉ

Soundtrack ohne Film. Okay, die Idee, Musik für einen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen