KXM – KXM

-

KXM – KXM

- Advertisment -

KXMHypnotisierende Kreationen.

Unter diesem skurrilen Kürzel machen drei Größen der Rock- und Metal-Szene nun gemeinsame Sache, nämlich George Lynch (Lynch Mob, ex-Dokken), Doug Pinnich (Sänger und Bassist von King’s X) und Ray Luzier (Schlagzeuger bei Korn). Aus ihren Hauptarbeitgebern setzt sich auch der Bandname zusammen: K wie Korn, X wie in King’s X und das M von Lynch Mob. Entstanden ist dieses Projekt durch Zufall, denn bei einer Feier im Hause Luzier fragte dieser die beiden anderen, ob sie nicht Lust auf einen Jam hätten und schnell war klar, dass man mehr zusammen machen musste. Das Ergebnis ist nun auf ihrem selbstbetitelten Debüt zu hören. Pinnicks einzigartige Stimme harmoniert perfekt mit Lynchs unverkennbaren Gitarrenparts, unterstützt von Luziers kraft- aber immer gefühlvollem Schlagzeugspiel. Egal ob groovige Midtempo-Nummern wie die erste Single ›Rescue Me‹, Powerballaden (›Never Stop Loving You‹) oder Kracher wie ›I’ll Be Ok‹: Die drei Herren verstehen es, Songs zu kreieren, die einen schon beim ersten Hören in den Bann ziehen, ja gar hypnotisieren. Hoffentlich bereitet diese Kooperation ihnen noch lange Freude, denn man wird sofort hungrig auf mehr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Beach-Boys-Gründer Brian Wilson live!

Kaum jemand hat mehr Hits auf Lager als Brian...

Kid Rock – FIRST KISS

Der American Badass ganz zart. Robert James Ritchie war schon...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen