Emerson, Lake & Palmer: Greg Lake stirbt im Alter von 69 Jahren

-

Emerson, Lake & Palmer: Greg Lake stirbt im Alter von 69 Jahren

- Advertisment -

Emerson, Lake & Palmer-Mitglied Greg Lake stirbt nach Kampf gegen den Krebs im Alter von 69 Jahren.

Prog-Legende und Gründungsmitglied von King Crimson sowie Emerson, Lake & Palmer, Greg Lake, ist mit 69 an Krebs gestorben. Diese Nachricht wurde vom langjährigen ELP-Manager Stewart Young über Twitter und Facebook mit folgendem Statement bestätigt:

„Gestern, am 7. Dezember, habe ich meinen besten Freund nach einem langen und hartnäckigen Kampf gegen den Krebs verloren. Greg Lake wird für immer in meinem Herzen sein, so wie es immer war. Seine Familie bittet um die Wahrung ihrer Privatsphäre während dieser Zeit der Trauer.“

Keith Emerson, Lakes Bandkollege und Keyboarder bei ELP, starb im März diesen Jahres durch Suizid. Emerson wurde 71.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

Review: Wolfgang Niedecken – BAP – Das Logbuch der Jubiläumstour

Tagebuch einer Tournee. Wolfgang Niedecken liebt Archive, alte Fotos, Erinnerungen...

The B52’s & The Psychedelic Furs: Los Angeles, Hollywood Bowl (11.09.15)

Rock Lobster Trifft 80-köpfiges Orchester. In Deutschland füllen sie Clubs,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen