Bob Dylan: Erste Hörproben aus spektakulärem 1966-Boxset

-

Bob Dylan: Erste Hörproben aus spektakulärem 1966-Boxset

- Advertisment -

Bob Dylan 1966THE 1966 LIVE RECORDINGS enthält alle verfügbaren Liveaufnahmen Bob Dylans aus selbigem Jahr. Die damalige Tournee gilt als eine der aufregendsten, kontroversesten und revolutionärsten der Rockgeschichte.

Vor 50 Jahren stand Bob Dylan auf einem frühen künstlerischen Zenit. Ein Jahr zuvor hatte er erstmals zur E-Gitarre gegriffen und damit seine eigenen Ursprünge als nachdenklicher, poetisch begabter Songschreiber mit dem Mainstream-Appeal und der rohen Energie des Rock’n’Roll verbunden.

Außerdem hatte er mit gerade mal 25 Jahren einen bis heute wohl unübertroffenen Dreiklang an epochalen Alben vorzuweisen: BRINGING IT ALL BACK HOME (1965), HIGHWAY 61 REVISITED (1965) und BLONDE ON BLONDE (1966).

Derart gerüstet ging er 1966 mit seiner Band, den Hawks, auf Welttournee: und hinterließ ein gespaltenes Publikum. Von den einen wurde er als Verräter des politischen Folk gesehen, als „Judas“ beschimpft und ausgebuht, von anderen als herrlich überspannter, genialer Rockbohemien gefeiert.

Mit THE 1966 LIVE RECORDINGS erscheinen am 11. November auf 36 CDs alle verfügbaren Aufnahmen Dylans von 1966, klanglich restauriert und zum Großteil bisher unveröffentlicht. Eine kleine „handverlesene“ Auswahl gibt’s jetzt hier via NPR vorab zu hören.

Hier ein erster Eindruck:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Myles Kennedy: Neues Video ›Get Along‹

Im neuen Video von Myles Kennedy geht es tierisch ab: Eine Eule, ein Bär, ein Bieber, ein Hirsch und...

Ritchie Blackmore: Die Kauzigkeit in Person

Am 6. April 1974 sitzt Ritchie Blackmore in einem Wohnwagen am Ontario Motor Speedway. Manager und Bandkollegen betteln ihn...

Mick Jagger: Neue Single ›Eazy Sleazy‹ mit Dave Grohl

Und ab und an trägt der Lockdown schließlich doch tolle Früchte: Mick Jagger und Dave Grohl machen gemeinsame Sache. Während...

Meilensteine: Jeronimo gründen sich

FRÜHJAHR 1969: Das Hardrock-Trio Jeronimo wird in Frankfurt aus der Taufe gehoben. Peter Hauke, Produzent des Frankfurter Labels Bellaphon, stand...
- Werbung -

Foo Fighters: Trailer zu Dave Grohls neuem Film „What Drives Us“

Was bewegt Menschen eigentlich dazu, sich gegen alle Sicherheiten im Leben zu stellen, ihr Equipment in einen Van zu...

Brian Johnson: Autobiographie soll 2021 erscheinen

Eine grandiose Neuigkeit für alle AC/DC-Fans: Brian Johnson veröffentlicht noch in diesem Jahr seine Memoiren. "Ich habe lange und grandiose...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 24

Hinter dem letzten Türchen unseres Adventskalenders verbrigt sich ein...

Johnny Cash: Stärker als der Tod

Auf dem Album FOREVER WORDS haben prominente Kollegen wie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen